Wir hatten viel Spaß…

26. September 2011, 10:39 Uhr - von Isgard

Grüße von der YOU

…mit und für euch und freuen uns aufs nächste Mal!!

Zielgruppenkontakt

25. September 2011, 16:54 Uhr - von Isgard

besucher
Mal kurz twittern und schauen, was bei FB so los ist…

Generationen

25. September 2011, 16:49 Uhr - von Isgard

Generationen

Auf diesem Foto zu sehen zwei FSJ-K-Generationen von jugendnetz-berlin.de. Generation eins und vier weilen ja derzeit im Ausland oder zumindest außerhalb von Berlin. Mal Generation 01-03 aus der Modellprojektphase mal nicht mitgerechnet…

Ach ja, nicht zu vergessen, dass die beiden noch eines gemein haben: sie legen größten Wert auf qualitativ hochwertige Überschriften in ihren Beiträgen…!

Zum letzten Mal: Unsere Gewinnspielauslosung

25. September 2011, 16:45 Uhr - von Isgard

Und wieder beherrschten Marcel, Nora und Sabine souverän das alltägliche Gewinnspiel-Auslosungs-Chaos…

Unerkannt

25. September 2011, 16:43 Uhr - von Isgard

Hier das Foto von einem Besucher an unserem Stand, der zwar interessiert in unserem Blog las, aber dennoch unerkannt bleiben möchte…

unerkannt

Eindrücke von der YOU

25. September 2011, 14:35 Uhr - von Isgard

Also eigentlich ist die YOU ja schon eine lustige Messe. Gibt viel zu Gucken, zu Machen und zu Gewinnen.
Sind auch erstaunliche viele Menschen mit sehr seltsamer Bekleidung unterwegs. Ein Blick in den Spiegel bestätigte mir diesen Eindruck…
Bei Outreach gab es Rockmusik auf klassischen Instrumenten und der Chiochips-Stand hat durch sein einfaches Konzept begeistert: einfach mal in unregelmäßigen Abständen Chipstüten in die Menge schmeißen. Fertig.

Fast Break Parcouring World Championship

25. September 2011, 14:31 Uhr - von Isgard

Die Wettstreitenden waren so schnell, dass es leider nur verschwommene Bilder gibt…

Die Dose…

25. September 2011, 14:27 Uhr - von Isgard

Dose im Wettkampfsgelände

Bei meinem Rundgang bin ich fasziniert vor dem Fast Break Parcouring Gelände stehen geblieben. Und wirklich beeindruckt wie schnell junge und leichtfüssig Menschen in ausgebeulten Jogginghosen Hindernisse überwinden, die ich vermutlich nicht einmal mit einer Räuberleiter bewältigen könnte.

Ich war dann aber leider auch dabei, als einer der Akteure sich verletzte. Und andere Menschen in Jogginghosen ihm zu Hilfe eilten. Einige von ihnen hatten Krücken oder Armschlingen dabei…

Kurz bevor der eigentliche Wettbewerb losging, kam eine Durchsage, dass alle Gegenstände vom Wetbewerbsgelände weggeräumt werden sollten. Also auc Schuhe, Jacken etc. Verletzungsgefahr.

Tja, und dann sah ich sie, die Dose…mitten im Gelände und niemand sah sie oder beachtete mein hektisches Winken. Aber die Story hat ein Happy End: Es gab noch andere, denen die Dose auffiel und die Menschen vor der Absperrung auf sie aufmerksam machten.

Urlaubsgrüße von der YOU…

25. September 2011, 12:22 Uhr - von Isgard

..sind bei unseren Standbesucher_innen sehr beliebt, auch wenn die meisten sie lieber gleich mitnehmen als sie anderen zu schicken…
robert_einsatz

Astrid häkelt und häkelt…

25. September 2011, 12:16 Uhr - von Isgard

…das können wir nach der YOU sehr gut in unsere jugendFORUM-Aktivitäten integrieren…
astrid_haekelt